Stadtsportverein Oelde
Partner und Interessenvertretung der Oelder Sportvereine

Qualitätssiegel

Die Stadt Oelde, der Stadtsportverband Oelde (SSVO) und der Kreissportbund haben eine Vereinbarung zum Kinder- und Jugendschutz unterschrieben. Darin sichert der Stadtsportverband zu, dass alle Trainer und Betreuer, die im „kinder- und jugendnahen Bereich“ der Vereine eingesetzt werden, ein erweitertes Führungszeugnis vorgelegt haben. Zuletzt hatte auch der Kreissportbund wieder auf eine verbindliche Regelung in Oelde hingewirkt. Eine solche mit allen Vereinen der Stadt, die in der Jugendarbeit tätig sind, zu finden, hatte der Stadtsportverband seit Jahren versucht. Er war jedoch mehrfach am Widerstand einiger Vereine gescheitert, unter anderem waren Bedenken zum Datenschutz geäußert worden. Mit der nun umgesetzten Regelung sind sie ausgeräumt. Das Ziel war eine für alle verbindliche Regelung. Die Vereine tragen die vom Stadtsportverband vorgelegte Alternative nun mit.