Stadtsportverein Oelde
Partner und Interessenvertretung der Oelder Sportvereine

Willkommen auf unserer Webseite

Der Stadtsportverband Oelde (SSVO) ist die Interessenvertretung aller angeschlossenen Sportvereine der Stadt Oelde. Er bekennt sich zum Amateursport und sieht seine Aufgaben in der Pflege des Breitensportes sowie der Kinder- und Jugendförderung in den angeschlossenen Vereinen. Besondere Beachtung findet dabei der Kinder- und Jugendschutz.

Zum Aufgabengebiet des Stadtsportverbandes gehören die Gestaltung, Erhebung und Verteilung der Beiträge zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit sowie die Mitwirkung bei der Verteilung der Zuschüsse der Stadt Oelde an die Sportvereine. Er erstellt die Belegungspläne für die Benutzung der städtischen Sportanlagen und Turnhallen unter Berücksichtigung der von der Landesregierung gesetzten Prioritäten und unterstützt die Förderung des Erwerbs des Deutschen Sportabzeichens. Der Verband nimmt an Beratungen bei der Planung von Neubauten, bei größeren Renovierungen und bei Erweiterungen von städtischen Sportanlagen teil. Ihm obliegt ferner die Abstimmung der sportlichen Veranstaltungen unter Berücksichtigung der kirchlichen und kulturellen Belange.

Dem Stadtsportverband Oelde liegt die Verleihung des Qualitätssiegels sehr am Herzen. Hierbei werden Mitgliedsvereine ausgezeichnet, die nachweisen, dass alle Übungsleiter und Personen, die im kinder- und jugendnahen Bereich eingesetzt werden, das erweiterte Führungszeugnis vorgelegt haben, sowie alle Voraussetzungen, die den Förderrichtlinien des Stadtsportverbandes Oelde entsprechen, in dem Verein umgesetzt werden und der Verein aktiv und inhaltlich die Aktionen, Projekte und Veranstaltungen des Stadtsportverbandes Oelde unterstützt.